Gebündelte Kompetenz für optimale Lösungen

Wir bei PROTEC-24 arbeiten mit ausgewählten und kompetenten Partnern aus allen Bereichen der Technischen Gebäudeausstattung sowie Verbänden zusammen.

Dank diesem Netzwerk findet ein ständiger und dynamischer Dialog über die neuesten Entwicklungen und Produkte statt. Kunden können sich damit auf Lösungen verlassen, die Ihre individuellen Anforderungen erfüllen und sich bereits in der Praxis bewährt haben.

Unsere starken Partner:

BVT - Verband Tore

BVT-Tore

Seit vielen Jahren ist PROTEC-24 Mitglied im BVT-Verband Tore. Dies ist die bundesweite Vereinigung von Torherstellern und Zulieferern für die Torindustrie.
Durch unsere aktive Mitarbeit im BVT pflegen wir ein gutes Netzwerk zu den Herstellern und erlangen frühzeitig wertvolle Informationen zu kommenden Vorschriften, die wir pro-aktiv bei unseren Kunden umsetzen können.

Stöbich Brandschutz GmbH

Logo Stöbich Brandschutz GmbH

Die Stöbich Brandschutz GmbH entwickelt, fertigt und installiert weltweit Individual- sowie Serienlösungen im Bereich des baulichen Brandschutzes und zählt, dank der langjährigen Erfahrung und Kompetenz seiner  Ingenieure, zu den innovativsten und weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Brandschutz, den man nicht sieht

Stöbich-Lösungen bieten einen nahezu unsichtbaren Schutz gegen die Ausbreitung von Feuer und Rauch. Im Gegensatz zu herkömmlichen Standardprodukten des baulichen Brandschutzes, die meist beträchtlich in die Architektur eines Gebäudes eingreifen, lassen sich vor allem die textilen Brandschutzsysteme bestens an die unterschiedlichen Einbausituationen anpassen. Im normalen Betriebszustand sind die textilen Feuerschutz- und Rauchabschlüsse sowie die flexiblen Rauchschürzen kaum oder gar nicht sichtbar. Ein weiteres Feld, auf dem Stöbich seine Innovationsfähigkeit unterstreicht, sind Feuerschutzabschlüsse für durchlaufende Fördersysteme. 

Bis heute sind 11 Weltneuheiten Ausdruck für die innovative Produktgestaltung und unterstreichen die Vorreiterrolle von Stöbich auf dem Gebiet des baulichen Brandschutzes seit der Firmengründung 1980. 

Zu den Produkten von Stöbich:

Protronic Innovative Steuerungselektronik GmbH

Logo Protronic Innovative Steuerungselektronik GmbH

Die Protronic Innovative Steuerungselektronik GmbH ist seit 1993 einer der wichtigsten Hersteller von innovativen Steuerungen für Feststellanlagen und den baulichen Brandschutz. 

Die Protronic-Steuerung RZ-24 ist dabei Bestandteil der geprüften und zugelassenen Feststellanlage RZ-24-FA, die sich durch einen sehr hohen Produkt- und Qualitätsstandard auszeichnet. 

Als Mitglied der Stöbich Unternehmensgruppe entwickelt Protronic zudem innovative Brandschutzsteuerungen für flexible Feuerschutzvorhänge und Rauchschutzabschlüsse mit oder ohne eigene Energieversorgung (EV) sowie für die Ansteuerung und Bedienung von Förderanlagenabschlüssen.

  • Zu den Feststellanlagen

Dynaco (Entrematic Belgium NV)

Logo Dynaco

Gegründet 1987, hat DYNACO umfassende Erfahrung in der Technologie der flexiblen Schnelllauftore und bietet High-End-Lösungen für kommerzielle und industrielle Anwendungen. 

Dynaco-Hochleistungstore sind innovativ, zuverlässig und wartungsarm, mit dem Ziel, maximale Sicherheit, hohe Performance und minimale Wartungskosten zu bieten. 

Die Schnelllauftore sind mit gezieltem Augenmerk auf die Sicherheit entwickelt worden. Sie verfügen standardmäßig über ein einzigartiges weiches Schließkantenprofil, ohne Unterkanten oder starren Querbalken, sodass keine gefährlichen Teile Personen oder Waren verletzen oder beschädigen können. Außerdem wird eine hervorragende Abdichtung gewährleistet. Zudem sind die intelligenten Tore selbstreparierbar, sodass sie sich nach einem Anfahrtschaden automatisch in wenigen Sekunden wieder einfädeln.

Kendrion

Kendrion

Kendrion mit seinem Hauptstandort in Markdorf (Bodensee) ist der Experte für smarte elektromagnetische Komponenten. Die Kendrion Schließgeschwindigkeitsregler der Marke LINNIG bieten dabei eine sichere und kompakte Möglichkeit, Brandschutzabschlüsse nach den gesetzlichen Bestimmungen anzusprechen und zu regeln. Die Schließgeschwindigkeitsregler bewirken in ihrer Funktion eine Geschwindigkeitsregulierung von Schiebetoren oder ähnlich bewegten Massen. Nachdem das Tor geöffnet wurde, kann dieses über die elektromagnetische Feststellvorrichtung offen gehalten werden. Wird über einen Handtaster oder Rauchmelder abgeschaltet, schließt das Tor automatisch.